Workarounds für iOS 6.1 Sync-Probleme mit Exchange Servern
Thursday, 14 February 2013

Microsoft stellt Workarounds für fehlerhafte Exchange-Sychronisierung mit iOS-6.1-Geräten bereit


Um es gleich vorweg zu nehmen: Es scheint, dass Apple einen gröberen Bug im iOS-6.1 hat. Von den Synchronisationsfehlern betroffen sind laut Microsoft Exchange Server 2010 Standard und Enterprise sowie die Office-365-Editionen Home Premium, Enterprises, Government und Small Businesses.

Administratoren stehen drei Methoden zur Verfügung: Sie können die Gerätepartnerschaft neu anlegen, Drosselungsrichtlinien erstellen oder iOS-6.1-Nutzer blockieren. Zusammen mit Apple arbeitet Microsoft derzeit an einem Fix. Mehr dazu auf ZDNet.de

Februar-Patches von Microsoft und Adobe
Wednesday, 13 February 2013
Anlässlich seines Februar-Patchdays hat Microsoft 12 Patch-Pakete (Bulletins) herausgegeben, die insgesamt 57 Lücken schließen sollen. Fünf Bulletins stuft das Unternehmen als kritisch ein. Auch Adobe ist wieder mit von der Partie und sichert Flash, AIR sowie Shockwave ab.


Weitere Infos dazu auf heise.de